Montag, 27. April 2015

13 Jahre Ohrenhund

Den besten Hund der Welt gibt es nun schon 13 Jahre. Mein wunderbares Mädchen, das schon so lange an meiner Seite ist. Ich hoffe, es kommen noch ganz viele Jahre hinzu. Meine hübsche Lausemaus, die so etwas besonderes ist, die mich beschützt und mit mir so einiges durch- und mitgemacht hat. Immer war sie da, es geht gar nicht ohne sie. Das größte Geschenk was mir meine Eltern damals machen konnten, war sie. Dafür werde ich ihnen ewig dankbar sein. Laky, bleib noch gaaaanz lange bei uns, ja? Wir lieben dich!

Freitag, 17. April 2015

Morgenstund hat Hasenfell im Mund

Von Laky sind bei der heutigen Morgenrunde einige Bilder entstanden. Die Jungs waren auch dabei, aber irgendwie hab ich von denen heute kein einziges gelungenes Bild. Laky hingegen hat mit dem Hasendummy alles gegeben und hatte mächtig Spaß. Es lag heute viel Wildduft in der Luft, sodass die Jungs nur vorne waren und außerhalb der Kamera.








Dienstag, 14. April 2015

Feierabendwiesenbesuch

Anbei ein paar Schnappschüsse von heute Abend auf der Hundewiese. Laky war diesmal nicht dabei, sie zog es angesichts der Autofahrt doch lieber vor, im Garten zu bleiben und sich auf meinem Liegestuhl zu räkeln.






Montag, 13. April 2015

Jetzt fängt auch die barfüßige Zeit an

Die heutige Abendrunde war wieder herrlich. Frühling, du bist einfach toll! Ich bin von den zwei Stunden über die Hälfte barfuß gegangen und die Hunde hatten auch Spaß. Laky und Lucas haben stellenweise um die Wette gebuddelt und das Frühjahrsgras hat auch allen geschmeckt. Lediglich als wir dann an einem Traktor vorbei mussten der gerade ein Feld mit Gift vollgespritzt hat, habe ich lieber geschaut dass wir schnell da weg kommen. Jetzt müsste es noch ein paar Grad wärmer werden und dann wäre alles perfekt.










Sonntag, 12. April 2015

Sonnenanbeterin

Heute war es wieder sehr sonnig und Laky hat dies sehr ausgiebig genutzt. Ob sie nun braun wird, bleibt abzuwarten. Ich vermute, sie bleibt weiß. Aber gut tut ihr so ein Sonnenbad allemal.

Samstag, 11. April 2015

Ein Flitzer im Engerser Feld

Nachdem wir letztes Jahr irgendwann das letzte Mal dort waren, haben Rapido und ich heute mal wieder - zusammen mit einem Freund - das Engerser Feld besucht. Wir waren ohnehin gerade in der Nähe. Rapido fand es klasse, wie immer. Ein paar Hundebegegnungen gab es dort auch, allerdings waren heute leider keine Windhundkumpels dort anzutreffen. Na macht nix, wir hatten das Stoffhasi dabei und Rapido hat sich selbst bespaßt.