Mittwoch, 30. April 2014

Ein Tag in Vrouwenpolder

Heute hatten wir mit den Hunden einen wunderschönen Tagesausflug nach Holland. Wir waren in Vrouwenpolder am Strand und es hat uns dort sehr gefallen, sodass wir garantiert nicht das letzte Mal dort waren. Zuvor waren wir noch im niederländischen Örtchen Domburg spazieren und hatten die Hunde dort auch mit in der Innenstadt, es haben sich alle hervorragend benommen. Anschließend ging es nach Vrouwenpolder an den Strand, welcher wirklich überaus galgotauglich und breit ist.

Freitag, 25. April 2014

Hirsch & Co am Ostermontag

Rapido hatte am Ostermontag ein Erlebnis der ganz besonderen Art, denn ich war mit einem Freund und ihm am Remstecken in Koblenz spazieren. Dort gibt es jede Menge Wildgehege und ich wollte mal wissen, wie Rapido darauf reagiert. Nun, was soll ich sagen? Er hat ab und zu mal hingeschaut und auch mal geschnuppert, war aber ansonsten eher desinteressiert und hat massenweise Kinder, vorbeigehende Ponys und alles andere mit der ihm üblichen Souveränität ertragen. Viel interessanter als Hirsch & Co fand er die raschelnden Maistüten, die so ziemlich jedes Kind dort in der Hand hatte als Futter für die Tiere. Rapido war der Meinung, das Futter ist für ihn.

Flitzen mit und ohne Krake

Anbei ein paar Flitzbilder von den Jungs.



Und zwei Portraits vom Quatschkopp...

Wuzzel Wuzzel Wuwu

Die Bilder sind zwar schon fast eine Woche alt, aber ich finde, sie sollten hier auch noch rein. Enstanden sind sie vorigen Samstag bei wunderbarem Wetter. Es sind überwiegend Bilder von Laky bei ihrer Lieblingsbeschäftigung, dem Wälzen.